July 27, 2021

Amazfit GTR 2 LTE Smartwatch mit eSIM-Anruffunktion gestartet

Die Amazfit GTR 2 LTE-Smartwatch wurde zusammen mit den Amazfit Powerbuds Pro-Ohrhörern auf den Markt gebracht. Das Wearable verfügt über eine zusätzliche eSIM-Anruffunktion. Das LTE-Modell bringt diese zusätzliche Funktionalität mit, ansonsten ähneln alle seine Funktionen der im letzten Jahr eingeführten Amazfit GTR 2. Die Amazfit GTR 2 LTE wird mit einem runden Zifferblatt, einem Silikonarmband und einer Überwachung der Herzfrequenz und der Blutsauerstoffsättigung (SpO2) geliefert. Darüber hinaus unterstützt die Smartwatch auch Wi-Fi- und Bluetooth-Konnektivität – neben GPS mit dualer Satellitenpositionierung sowie NFC.

Amazfit GTR 2 LTE Preis, Verkauf

Die neue Amazfit GTR 2 LTE kostet weltweit 249 Euro (ca. 21.900 Rupien). Es wird ab dem dritten Quartal 2021 über die offizielle Website von Amazfit und Amazon erhältlich sein. Das Wearable wurde für die Märkte Deutschland und Spanien angekündigt. Es gibt noch keine Klarheit über die Verfügbarkeit in anderen internationalen Märkten, einschließlich Indien.

Amazfit GTR 2 LTE-Spezifikationen

Der einzige wirkliche Unterschied zwischen der Amazfit GTR 2 LTE und der Amazfit GTR 2 ist die zusätzliche eSIM LTE-Anruffunktion. Abgesehen davon sollten die beiden Wearables identische Spezifikationen aufweisen. Es wird ein 1,39-Zoll-AMOLED-Display mit einer Pixeldichte von 326 ppi und einer Spitzenhelligkeit von 450 Nits haben. Die Smartwatch wird mit SpO2-Messung geliefert, obwohl sie nicht medizinisch zugelassen ist – genau wie die neueste Apple Watch. Die Smartwatch trägt oben einen 3D-Glasschutz und eine Reihe von Sensoren, die einen Beschleunigungsmesser, einen Luftdrucksensor, Umgebungslicht, ein Gyroskop und einen Herzfrequenzsensor umfassen.

Amazfit GTR 2 LTE sollte mit 12 professionellen Sportmodi vorinstalliert sein. Es wird wahrscheinlich 3 GB Onboard-Speicher geben, der bis zu 600 Songs für die Offline-Wiedergabe speichern kann. Der GTR 2 LTE verfügt über einen 417-mAh-Akku, der eine Akkulaufzeit von etwa zwei Wochen bietet. Im Energiesparmodus kann es bis zu 38 Tage dauern. Die Akkulaufzeit kann jedoch schwanken, je nachdem, wie oft Sie die Anruffunktion verwenden.

Wie bereits erwähnt, unterstützt die Smartwatch auch Wi-Fi- und Bluetooth-Konnektivität – neben GPS mit dualer Satellitenpositionierung sowie NFC. Es gibt auch eine Wi-Fi-Musikübertragung, um die Musik über ein Wi-Fi-Netzwerk zu übertragen.

Folgen Sie Gadgets 360 auf, um die neuesten technischen Nachrichten und Rezensionen zu erhalten Twitter, Facebook und Google News. Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal, um die neuesten Videos zu Gadgets und Technik zu erhalten.

Tasneem Akolawala ist Senior Reporter für Gadgets 360. Ihre Expertise in der Berichterstattung umfasst Smartphones, Wearables, Apps, soziale Medien und die gesamte Technologiebranche. Sie berichtet aus Mumbai und schreibt auch über die Höhen und Tiefen im indischen Telekommunikationssektor. Tasneem kann auf Twitter unter @MuteRiot erreicht werden, und Hinweise, Tipps und Pressemitteilungen können an tasneema@ndtv.com gesendet werden. Mehr

Twitter sieht einen Anstieg der Regierungsforderungen zur Entfernung von Inhalten von Reportern und Nachrichtenagenturen

.