July 29, 2021

AMC übernimmt ehemalige Pacific-Theater in Grove, Americana

AMC Entertainment, die weltweit größte Kinokette, übernimmt die ehemaligen Pacific Theatres-Standorte im Americana at Brand in Glendale und im Einkaufszentrum Grove, teilte das Unternehmen am Montag mit.

Die Kinos in der Gegend von Los Angeles sind die neuesten Orte, an denen der Besitzer gewechselt wird, nachdem ArcLight Cinemas und Pacific Theatres im April erklärten, dass die Ketten aufgrund der COVID-19-Pandemie, die lokale Aussteller mehr als ein Jahr lang geschlossen hielt, nicht wiedereröffnet werden würden.

AMC sagte, es gehe davon aus, dass beide Standorte in den kommenden Wochen wiedereröffnet werden, nannte jedoch keine genauen Daten. Die Mietverträge erweitern die Präsenz von AMC in Südkalifornien durch zwei Standorte, die in den letzten Jahren zu den umsatzstärksten Theatern in der Gegend von Los Angeles zählten.

Finanzielle Bedingungen wurden nicht bekannt gegeben.

„AMC ist stolz darauf, in der Filmhauptstadt der Welt zu expandieren“, sagte Adam Aron, Chief Executive von AMC, in einer Erklärung.

Der Deal wurde erwartet.

Im vergangenen Monat wurden die Pacific-Kinos in den beiden Einkaufskomplexen im Besitz von Rick Caruso in einer offensichtlichen Snafu kurz als AMC-Standorte auf der App und der Ticketing-Website des größeren Ausstellers aufgeführt. Die Theater wurden später von der Website entfernt.

Die Transaktion folgt auf die Ankündigung von Regal im letzten Monat, den ehemaligen ArcLight-Raum in der Sherman Oaks Galleria zu beziehen und zu renovieren.

Die Muttergesellschaft von ArcLight und Pacific meldete die Insolvenz von Chapter 7 an, um die verbleibenden Vermögenswerte zu liquidieren.

Es ist noch nicht klar, was aus dem Flaggschiff des Unternehmens in Hollywood ArcLight und dem historischen Cinerama Dome am Sunset Boulevard werden wird, die nicht Teil des Insolvenzantrags waren.

Die Filmbesucher sind einem starken Wettbewerb durch das Streaming ausgesetzt, ein Trend, der sich während der Krise der öffentlichen Gesundheit beschleunigt hat. Nichtsdestotrotz haben Entwickler wie Caruso versucht, Mietverträge zu besetzen, die durch Leerstände in Theatern entstanden sind, weil sie immer noch Einkaufszentren verankern.

Während die Zuschauerzahlen in den Kinos vor der Pandemie stagnierten, waren Multiplexe seit langem die Hauptursache für den Fußgängerverkehr in Einkaufszentren und Einkaufszentren, die jetzt mit aufstrebenden Online-Einzelhandelsgiganten wie Amazon konkurrieren.