July 29, 2021

Arsenal HABE ein Angebot in Höhe von 34 Millionen Pfund eingereicht, um Manuel Locatelli zu verpflichten, behauptet der Agent

Arsenal HABE ein Angebot von 34 Millionen Pfund eingereicht, um Mittelfeldspieler Manuel Locatelli zu verpflichten, behauptet der Agent von Sassuolo-Star… während der italienische Nationalspieler angesichts des starken Interesses von Juventus seinen nächsten Schritt abwägt

  • Arsenal hat Berichten zufolge ein Angebot von 34 Millionen Pfund für Manuel Locatelli . von Sassuolo vorgelegt
  • Die Gunners wurden stark mit einem Wechsel des Mittelfeldspielers von Azzurri in Verbindung gebracht
  • Locatelli, 23, hat diesen Sommer auch das Interesse des italienischen Giganten Juventus auf sich gezogen
  • Die alte Dame hat angeblich 25 Millionen Pfund plus Youngster Nicolo Fagioli . angeboten
  • Fagiolis Agent unterdrückte das Gerücht, enthüllte jedoch, dass Arsenal 34 Millionen Pfund angeboten hat

Arsenal hat ein Angebot von 34 Millionen Pfund für Sassuolo-Mittelfeldspieler Manuel Locatelli abgegeben, den Agenten eines Youngsters, der mit einem Tauschvertrag für den 23-Jährigen verbunden ist.

Die Gunners sind eng mit dem italienischen Star verbunden, da Mikel Arteta versucht, sein Mittelfeld vor der Saison 2021-22 zu stärken. Arsenal hat Albert Sambi Lokonga bereits diese Woche mit einem 18-Millionen-Pfund-Deal von Anderlecht verpflichtet.

Die Nord-Londoner werden sich einem harten Wettbewerb um Locatellis Unterschrift stellen müssen, wobei der italienische Gigant Juventus Berichten zufolge Gespräche mit seinen Rivalen aus der Serie A über einen Wechsel für den Azzurri-Star führt.

Arsenal hat ein Angebot von 34 Millionen Pfund für den italienischen Mittelfeldspieler Manuel Locatelli (L) eingereicht, wie ein Agent behauptet hat

Locatelli hat diesen Sommer das Interesse einer Reihe von Clubs geweckt

Albert Sambi Lokonga unterschrieb diese Woche von Anderlecht einen 18-Millionen-Pfund-Deal für Arsenal

Die Gunners interessieren sich für den Azzurri-Star (L) und haben Albert Sambi Lokonga (R) gelandet

Es wird gemunkelt, dass Juve-Youngster Nicolo Fagioli für einen Spieler-plus-Cash-Deal auf dem Tisch steht, wobei die Alte Dame bereit ist, 25 Millionen Pfund plus dem 20-Jährigen anzubieten.

Der Agent von Fagioli, Andrea D’Amico, ist jedoch dazu übergegangen, Gerüchte zu zerschlagen, dass sein Kunde Turin diesen Sommer verlassen wird, und enthüllt gegenüber Sky Sport Italia, dass Arsenal dabei ein Angebot von 34 Millionen Pfund für Locatelli eingereicht hat.

“Juventus möchte Locatelli verpflichten und Arsenal hat bereits 40 Millionen Euro (34 Millionen Pfund) angeboten”, sagte er über Evening Standard.

„Aber ich kann Ihnen versichern, dass Fagioli bis heute nicht in den Deal einbezogen wurde.

Es wird gemunkelt, dass Juventus Nicolo Fagioli (L) plus 25 Mio

Es wird gemunkelt, dass Juventus Nicolo Fagioli (L) plus 25 Mio

Locatelli will Champions-League-Fußball, Mikel Arteta will Spieler, die dem Verein verpflichtet sind

Locatelli will Champions-League-Fußball, Mikel Arteta will Spieler, die dem Verein verpflichtet sind

“Massimiliano Allegri möchte ihn im Training sehen, um zu verstehen, ob er während der Saison nützlich sein kann.”

Arsenals Angebot von 34 Millionen Pfund entspricht Sassuolos Bewertung des 23-Jährigen, aber es wird davon ausgegangen, dass Locatelli Vorbehalte gegen einen Umzug in die englische Hauptstadt hat.

Locatelli würde am liebsten bei einem Verein spielen, der Champions-League-Fußball anbieten kann, und seine Zurückhaltung, in die Emirate zu wechseln, und der Verein sollen nur Spieler rekrutieren, die ihr Projekt voll und ganz unterstützen.

An anderer Stelle hatte Sassuolo auch einen Wechsel von Liverpools Marko Grujic für 12 Millionen Pfund ins Auge gefasst, aber Porto verpasst.

Werbung

.