July 26, 2021

British Open-Bestenliste 2021: Live-Golfergebnisse, Ergebnisse der Runde 4 am Sonntag

Der vierte und letzte Major im Golfkalender 2021 ist da.

Die British Open, die 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie abgesagt wurden, sind zurück von ihrer einjährigen Pause, um eine ereignisreiche Hauptsaison abzuschließen. Dieses Jahr findet die Open Championship im berühmten Royal St. George’s Golf Club in der Nähe der Küste von Südostengland statt.

MEHR: Sehen Sie die British Open live mit fuboTV (7-tägige kostenlose Testversion)

Jon Rahms heißes Spiel während der Majors im Jahr 2021 hat ihn zum großen Favoriten (+700) auf den Gewinn des Claret Jug gemacht. Der Spanier gewann letzten Monat die US Open, seine erste Major-Meisterschaft, gefolgt von einem T8-Finish in der PGA-Meisterschaft und seinem T5 beim Masters. Jordan Spieth (+1400), Rory McIlroy (+1400), Dustin Johnson (+1800) und Xander Schauffele (+1800) runden die Top 5 ab. Shane Lowry, der Gewinner der British Open 2019, ist bei +4000 gelistet.

Verfolgen Sie Live-Ergebnisse von jeder Runde der British Open 2021 mit unserer Bestenliste, zusammen mit aktualisierten Startzeiten und TV-Berichterstattung.

British Open-Bestenliste 2021

Klicken Sie hier oder aktualisieren Sie die Seite, wenn Sie oben keine Punktzahlen und Ergebnisse sehen.

So sehen Sie sich die British Open an

  • Termine: 15.-18. Juli
  • Fernsehsender: NBC, Golfkanal
  • Liveübertragung: GolfChannel.com, NBCSports.com, Peacock, fuboTV (7-tägige kostenlose Testversion)

NBC und Golf Channel übertragen die British Open im Jahr 2021 live. Das Turnier beginnt jeden Morgen auf Golf Channel, bevor es für die Nachmittags- und Abendberichterstattung zu NBC wechselt. Sie können die British Open über die Abonnementdienste beider Sender, auf PGA Tour Live oder über fuboTV streamen, das eine kostenlose siebentägige Testversion bietet.

Hier ist die vollständige Aufschlüsselung des British Open TV-Programms (alle Zeiten östlich):

Datum Zeit (ET) Fernseh sender
Donnerstag, 15. Juli 4:00 – 15:00 Uhr Golfkanal, fuboTV
Freitag, 16. Juli 4:00 – 15:00 Uhr Golfkanal, fuboTV
Samstag, 17. Juli 5:00 – 7:00 Uhr Golfkanal, fuboTV
7 – 15 Uhr ABC, fuboTV
Sonntag, 18. Juli 4:00 – 7:00 Uhr Golfkanal, fuboTV
7 – 14 Uhr ABC, fuboTV

Startzeiten der British Open

Hier sind die kompletten Startzeiten der British Open für Runde 4 am Sonntag:

Sonntag, 18. Juli

Startzeit (ET) Gruppe
3 Uhr morgens Kevin Kisner
3:10 Uhr Poom Saksansin, Richard Mansell
3:20 Uhr Sam Burns, Rickie Fowler
3:30 Uhr Brendan Steele, Yuxin Lin (a)
3:40 Uhr Jazz Janewattananond, Chan Kim
3:50 Uhr Padraig Harrington, Richard Bland
4 Uhr morgens Ryosuke Kinoshita, JC Ritchie
4:10 Uhr Bryson DeChambeau, bei Reavie
4:20 Uhr Billy Horschel, Adam Scott
4:30 Uhr Joaquin Niemann, Xander Schauffele
4:45 Uhr Harris English, Jonathan Thompson
4:55 Uhr Benjamin Herbert, Abraham Ancer
5:05 Uhr Marcus Armitage, Bernd Wiesberger
5:15 Uhr Byeong Hun An, Sergio Garcia
5:25 Uhr Johannes Veerman, Jack Senior
5:35 Uhr Lee Westwood, Mattias Schmid (a)
5:45 Uhr Justin Thomas, Max Homa
5:55 Uhr Christiaan Bezuidenhout, Ian Poulter
6:05 Uhr Rory McIlroy, Sam Horsfield
6:15 Uhr Daniel Van Tonder, Tony Finau
6.30 vormittags Brandt Snedeker, Dekan Burmester
6:40 Uhr Tommy Fleetwood, Viktor Hovland
6:50 Uhr Antoine Rozner, Talor Gooch
7 Uhr morgens Brooks Koepka, Ryan Fox
7:10 Uhr Brian Harman, Justin Rose
7:20 Uhr Matt Wallace, Aaron Rai
7:30 Uhr Lanto Griffin, Matthew Fitzpatrick
7:40 Uhr Dustin Johnson, Emiliano Grillo
7:50 Uhr Cameron Tringale, Danny Willett
8 Uhr morgens Joel Dahmen, Jason Kokrak
8:15 Uhr Robert MacIntyre, Andy Sullivan
8:25 Uhr Paul Casey, Shane Lowry
8:35 Uhr Daniel Berger, Webb Simpson
8:45 Uhr Kevin Streelman, Marcel Siem
8:55 Uhr Justin Harding, Cameron Smith
9:05 Uhr Dylan Frittelli, Mackenzie Hughes
9:15 Uhr Jon Rahm, Scottie Scheffler
9:25 Uhr Corey Conners, Jordan Spieth
9:35 Uhr Collin Morikawa, Louis Oosthuizen