September 25, 2021

Britney Spears’ Ärzte an Bord lassen Vater aus dem Konservatorium entfernen

Die Ärzte von Britney Spears sind sich einig, dass ihr Vater Jamie Spears aus ihrer Konservatoriums entfernt werden sollte.

Britney Spears

Die ‘Toxic’-Sängerin ist derzeit vor Gericht und versucht, Jamie als Konservatorin ihres Nachlasses zu entfernen, und in neuen juristischen Dokumenten wurde behauptet, Britneys medizinisches Team stimme nun zu, dass ihr Vater in dieser Position ungesund für den Musiker sei.

Jodi Montgomery – die die Konservatorin von Britneys Person ist – hat sich der Petition angeschlossen, um Jamie entfernen zu lassen, und sagte in der Akte, dass sowohl sie als auch Britneys Ärzte darin übereinstimmen, dass Jamies Anwesenheit für Britney nicht gesund ist.

In der von The Blast erhaltenen Akte heißt es: „Zur weiteren Unterstützung des Antrags auf Entfernung und Ernennung und in ihrer Rolle als Konservatorin der Person von Frau Spears stellt Frau Montgomery respektvoll fest, dass das medizinische Team von Frau Spears damit einverstanden ist Es ist nicht im besten Interesse der Britney, dass Mr. Spears Konservator des Nachlasses ist und bleibt.“

In einem kürzlich veröffentlichten Gerichtsdokument sagten Britney und ihr Anwaltsteam, dass sie einen zertifizierten Wirtschaftsprüfer als Mitverwalter ihres Nachlasses wünschen, und schlugen Jason Rubin für die Rolle vor.

Die Dokumente, die von Britneys Rechtsabteilung eingereicht wurden, lauten: „Ms. Spears fordert respektvoll, dass das Gericht ihren Kandidaten ernennen sollte; , dass es unter diesen Umständen eine objektiv intelligente Präferenz ist, einen hochqualifizierten, professionellen Treuhänder zu ernennen.

„Darüber hinaus trägt Frau Spears respektvoll vor, dass sie angesichts der Anerkennung des Gerichts am 14. Juli 2021 bei der Anhörung, dass Frau Spears über ausreichende Befugnisse verfügt, ihren eigenen Rechtsbeistand zu wählen, ebenfalls über ausreichende Befugnisse verfügt, um diese Ernennung vorzunehmen.“

Wenn Jason Jamie ersetzt, würde Britney ihn dazu bringen, ihre Gesundheitsentscheidungen zu übernehmen – die derzeit von Jodi überwacht werden – zusätzlich zur Verwaltung ihres Vermögens und ihrer Immobilien.

Britney steht seit ihrem öffentlichen Zusammenbruch im Jahr 2008 unter Denkmalschutz und steht seit Juni vor Gericht, um ihre Freiheiten wiederzuerlangen.

.