August 2, 2021

Crystal Palace ist bereit für die Jugendrevolution unter Vieira mit Olise, Eze und Guehi glänzen

Nach vier Jahren unter Roy Hodgson betritt Crystal Palace nun unter dem neuen Chef Patrick Vieira das Unbekannte – allerdings mit Grund zur Aufregung.

Als sie das letzte Mal einen erfahrenen Manager durch jemanden ersetzten, der es noch nie in der Premier League geschafft hatte, dauerte das Experiment nur fünf Spiele.

Aber Vieira kann zuversichtlich sein, dass er deutlich länger im Selhurst Park bleiben wird als Frank de Boer es geschafft hat, wobei eine Reihe junger Talente den Grund für Optimismus anführen.

Patrick Vieira hofft, dass die jungen Stars von Crystal Palace seine Herrschaft durchschlagen können

Der Club aus Südlondon hat den Franzosen diesen Sommer zum Nachfolger von Roy Hodgson ernannt

Der Club aus Südlondon hat den Franzosen diesen Sommer zum Nachfolger von Roy Hodgson ernannt

Michael Olise und Marc Guehi sind bereits in diesem Sommer dem Verein beigetreten, als der Franzose seinen Kader zusammenstellt. Die ihm zur Verfügung stehende Spielergruppe, insbesondere in den vorderen Bereichen, lässt vermuten, dass unterhaltsamer, offensiver Fußball mehr als möglich ist.

Es bleibt abzuwarten, wie Vieira sein Team aufstellt und wie vorsichtig er ist, aber die nächste Generation von Talenten bei Palace ist in der Lage, seine Amtszeit mit Stil zu beginnen und eine Jugendrevolution anzuführen.

Sportpost wirft einen Blick auf die jungen Stars an der Spitze der neuen Ära im Selhurst Park, egal ob es sich um neue Gesichter oder bereits in der ersten Mannschaft etablierte handelt.

Neuzugänge

Palace hat keine Zeit verschwendet, um die Spieler, die Vieira vor der neuen Saison zur Verfügung stehen, aufzustocken.

Anfang dieses Monats gab die Südlondoner Seite die Unterzeichnung von Olise aus Reading für 8 Millionen Pfund bekannt. Der 19-Jährige war in der letzten Saison der EFL Young Player of the Season.

Die Ankunft von Michael Olise wird Palace in Zukunft noch jugendlicher und aufregender machen

Die Ankunft von Michael Olise wird Palace in Zukunft noch jugendlicher und aufregender machen

Vieiras neue Nummer 7 erzielte in der vergangenen Saison sieben Tore und lieferte seinen Teamkollegen zwölf Vorlagen.

Es wird auch eine solide Basis für dieses Angriffstalent geben. Palace hat 18 Millionen Pfund ausgegeben, um Guehi in den Selhurst Park zu bringen, wobei der Innenverteidiger von Chelsea dazu kam und einen Fünfjahresvertrag unterzeichnete.

Der 21-jährige Guehi verbrachte die letzte Saison als Leihgabe bei Swansea und bestritt 45 Spiele für den walisischen Verein, darunter jede Minute der Play-off-Saison.

Er hat England auf allen Ebenen von der U16 bis zur U21 vertreten und darüber gesprochen, wie die jungen Talente von Palace dazu beigetragen haben, ihn zu überzeugen, sich anzuschließen.

Palace hat 18 Millionen Pfund ausgegeben, um den talentierten 21-jährigen Innenverteidiger Marc Guehi von Chelsea zu verpflichten

Palace hat 18 Millionen Pfund ausgegeben, um den talentierten 21-jährigen Innenverteidiger Marc Guehi von Chelsea zu verpflichten

‘[The club is taking] eine wirklich aufregende Richtung mit dem neuen Oberbeleuchter, der eingeführt wurde“, sagte Guehi.

“Viele gute junge Spieler sind hier und natürlich hat mich ein so stabiler Verein mit Topspielern wirklich gereizt und Lust gemacht, zu kommen.”

Nur Southampton und West Brom kassierten in der vergangenen Saison mehr Tore in der Premier League als Palace, daher hofft Vieira, dass Guehi dazu beitragen kann, die Abwehr zu festigen.

Sterne für die Rückkehr

Ebere Eze hat in der vergangenen Saison eine Reihe von Spitzenleistungen für Palace erbracht, nachdem er vor einem Jahr für 19,5 Millionen Pfund von QPR gewechselt war, so sehr, dass eine Einberufung für Gareth Southgates EM-2020-Kader in Aussicht stand.

Doch eine schwere Achillessehnenverletzung im Training am Ende der Saison bedeutet, dass der 23-Jährige einen großen Teil der kommenden Saison verpassen wird.

Grausamerweise wurde berichtet, dass der Youngster während einer Trainingseinheit verletzt wurde und als er in die Umkleidekabinen zurückkehrte, fand er eine Nachricht, die ihm sagte, dass er in Englands vorläufigen EM-Kader aufgenommen werden sollte.

Eine Rückkehr Anfang 2022 scheint am wahrscheinlichsten, auch wenn Palace-Fans extrem aufgeregt waren, Eze in einem kürzlich veröffentlichten Beitrag des Clubs in den sozialen Medien ohne Krücken zu sehen.

Ebere Eze fällt wahrscheinlich bis 2022 aus, kann aber bei seiner Rückkehr die Premier League wieder zum Leuchten bringen

Ebere Eze fällt wahrscheinlich bis 2022 aus, kann aber bei seiner Rückkehr die Premier League wieder zum Leuchten bringen

Vieira wird ein brillant aufregendes junges Talent in der Hand haben, wenn Eze in die erste Mannschaft zurückkehrt, und einen Spieler, der neben Olise und Wilfried Zaha jede Verteidigung bedrohen kann, auf die sie stoßen.

Nathan Ferguson kam letzten Sommer von West Brom zu Palace, aber aufgrund von Verletzungsproblemen muss er noch sein erstes Spiel für den Verein machen.

Ein Knieproblem war ein Problem, als Ferguson im Selhurst Park ankam, und während seiner Reha folgten Rückschläge.

Verletzungen haben Nathan Ferguson immer noch daran gehindert, seine ersten Auftritte im Palast zu machen

Anhaltende Verletzungen haben Nathan Ferguson von seinem ersten Auftritt im Palast abgehalten

Der Rechtsverteidiger näherte sich gegen Ende der letzten Saison der vollen Fitness, riss sich aber im Training bei einem ähnlichen Vorfall wie Eze die Achillessehne. Es wird gehofft, dass Ferguson vor Ende 2021 zurückkehrt, und wenn er dies tut, hofft Palace, dass der 20-Jährige die verlorene Zeit ausgleicht.

Talente aus der Akademie

Zaha braucht keine Einführung oder Erklärung dafür, wie wichtig er für diese Crystal Palace-Mannschaft ist, und der Club wird verzweifelt versuchen, sicherzustellen, dass sein Star-Mann neben dem talentierten Team, das gerade aufgebaut wird, im Selhurst Park bleibt.

Der 28-Jährige, der jetzt seit 16 Jahren im Verein ist, erzielte das einzige Tor, als Palace am Samstag Walsall mit 1:0 besiegte und Vieiras Regierungszeit zu einem erfolgreichen Start führte.

Rob Street begann Vieiras erstes Spiel als Verantwortlicher und unterstützte Wilfried Zahas Tor in der ersten Halbzeit

Rob Street begann Vieiras erstes Spiel als Verantwortlicher und unterstützte Wilfried Zahas Tor in der ersten Halbzeit

Das Tor wurde von Rob Street gesetzt, dem 19-jährigen Stürmer, der von Vieira ausgewählt wurde, um an der Seite von Zaha in Front zu starten. Während Christian Benteke in der vergangenen Saison beeindruckend war und in der Liga einen zweistelligen Wert erreichte, hofft Street, dass Vieira in dieser Saison regelmäßig in die Jugend wechselt.

Tyrick Mitchell startete ebenfalls gegen Walsall und ist ein Spieler, der die Akademie durchlaufen hat und sich jetzt in der ersten Mannschaft etabliert hat.

Er bestritt in der vergangenen Saison 19 Ligaspiele unter Hodgson und steuerte sogar ein Tor und eine Vorlage beim 3:2-Sieg gegen Aston Villa im Mai bei.

Nachdem Patrick van Aanholt den Verein in diesem Sommer verlassen hat, bietet sich Mitchell die Möglichkeit, links von Vieiras Abwehr zur ersten Wahl zu werden.

Es gibt auch eine unglaubliche Gruppe von Akademiestars, die bereit sind, durchzubrechen, darunter Jesurun Rak-Sakyi, David Omilabu und Scott Banks, um nur drei zu nennen.

Tyrick Mitchell ist bereit, sich unter dem neuen Chef zum Linksverteidiger erster Wahl des Clubs zu machen

Tyrick Mitchell ist bereit, sich unter dem neuen Chef zum Linksverteidiger erster Wahl des Clubs zu machen

.