July 25, 2021

“Friends” hilft Olympia-Läufer Rai Benjamin, seine Nerven vor dem Rennen zu beruhigen

Sie werden für Sie da sein – auch wenn Sie olympischer Athlet sind. Läufer Rai Benjamin offenbart zu Uns wöchentlich Das Freunde Wiederholungen halfen ihm, seine Nerven vor großen Rennen im College zu beruhigen, und er muss sich noch mit lustigen Videos vor wichtigen Wettbewerben entspannen, darunter die Olympischen Spiele in Tokio, bei denen er diesen Sommer zum ersten Mal antreten wird.

„Im College liefen wir normalerweise, vielleicht nachmittags, manchmal spät nachmittags, und TBS war an, und Freunde zeigen würde“, sagte der 23-Jährige Uns ausschließlich. „Also würde ich immer zusehen Freunde bevor ich an Wettkämpfen teilnahm, und es war eines der Dinge, bei denen es mich ablenkte, über mein Rennen nachzudenken. Also würde ich gucken Freunde im Hotel, bevor ich rannte.“

Mit 10 Staffeln und 236 Folgen gab es viel beruhigende Inhalte für den Leichtathletikstar. Als Monica, Chandler, Ross, Joey, Rachel und Phoebe jedoch nicht verfügbar waren, insbesondere als Benjamin zu professionellen Wettbewerben ins Ausland ging, wandte sich der gebürtige New Yorker dem Streaming von Videos zu.

Die Besetzung von “Friends” und Rai Benjamin. Mit freundlicher Genehmigung von TV-Land; NBC-Olympiade

„Ich schaue mir einfach zufällige YouTube-Videos an“, erklärte die Olympia-Athletin. „Ich würde mir Videos über Autos ansehen. Ich weiß nicht, ob Sie wissen, wer die Nelk Boys sind … Sie sind so etwas wie Scherze auf YouTube. Ich schaue mir eine Menge Zeug an, zum Beispiel sogar Kochvideos. Ich schaue mir vor meinem Rennen einfach alles auf YouTube an. Und danach ist es so, nein, du musst wirklich darüber nachdenken.“

Einige Sportfans mögen Benjamins Pre-Run-Ritual für sehr cool halten – besonders für den drittschnellsten Mann der Welt über 400 m Hürden – aber das ist der Punkt. Der Olympioniken sagt, dass er sich vor dem Treffen nicht zu sehr aufregen kann, weil er zu früh Energie verliert.

„Ich mag normalerweise [listening to] ruhige Musik. Ich kann mir nichts zu grob oder zu Hype anhören, weil mein Adrenalin durch die Decke geht. Und ich bin schon einmal mitten in einem Meeting abgestürzt, und es macht keinen Spaß“, fügte er hinzu.

Der WM-Silbermedaillengewinner von 2019 fuhr fort: „Also habe ich normalerweise zugehört Hans Zimmer. Ich würde mir einige seiner Filmmusiken anhören. Zuhören [rapper] Mac Miller. Weißt du, alles nur um meine Nerven zu beruhigen“, erklärte er.

Ein weiterer Favorit, auch wenn er sich nicht auf einen großen Wettbewerb vorbereitet, sind Rezeptvideos. Kochen wurde für Benjamin nach seinem Abschluss an der University of Southern California (wo er Politikwissenschaft als Hauptfach studierte) zu einer Leidenschaft.

„Man muss einfach kochen und ich mag es sehr. Ich finde es echt cool“, erklärte der Hürdenläufer. „Ich werde zusehen Guten Appetit Videos auf YouTube und dann [get] inspiriert und dann ging ich sogar online und schaue mir ein paar ihrer Rezepte an. … Es ist wie, bumm, finde das Rezept, lauf zu Whole Foods, schnapp dir was auch immer, komm nach Hause.“

Hühnchen-Parmesan ist ein Publikumsmagnet, sagt der Hobbykoch, und Carbonara kann auch ein beliebtes Gericht sein. „Mit Nudeln oder Lachs und Kartoffelpüree kann man nichts falsch machen“, fügte er hinzu.

Uhr Uns wöchentlich‘s exklusives Video oben, um mehr über Benjamin vor den Olympischen Spielen in Tokio zu erfahren.

Um mehr über Team USA zu erfahren, besuchen Sie TeamUSA.org. Sehen Sie sich die Olympischen Spiele in Tokio ab dem 23. Juli auf NBC an.

Hören Sie sich das heiße Hollywood von Us Weekly an, während die Redakteure von Us jede Woche die heißesten Unterhaltungsnachrichten veröffentlichen!
Auf Google Play Musik anhören