July 25, 2021

Hayley Atwell wird angeblich für Doctor Strange 2 ins MCU zurückkehren

Marvels kommende Zeichentrickserie Marvel’s Was, wenn…? könnte eine Anthologie sein, die andere Realitäten erforscht, aber das bedeutet nicht, dass sie völlig eigenständig ist und keine Verbindung zum Rest der sich entfaltenden Phase 4 hat. Laut einem neuen Bericht spielt ein großer MCU-Star, der eine alternative Einstellung spielt über ihren ikonischen Charakter in Was, wenn…? wird diese Rolle im nächsten März wiederholen Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns.

Der fragliche Star ist Hayley Atwell, wobei Giant Freakin Robot behauptet, dass die Agent Carter Schauspielerin kommt wieder Doktor Seltsam 2 als Captain Carter, die Version von Peggy, die sie äußern wird Was, wenn?. Die erste Episode der Show wird in einer Zeitleiste einchecken, in der Steve Rogers das Supersoldaten-Serum nicht genommen hat, sondern Peggy stattdessen. Laut GFR wird diese Alt-Peggy in Sam Raimis Fortsetzungsfilm den Sprung in die Live-Action schaffen.

Das Outlet stellt fest, dass sie nicht sagen können, wie viel Screentime sie im Film haben wird, aber sie können sagen, dass sie eine wichtige Rolle haben wird, die wahrscheinlich von ihr eingerichtet wird Was, wenn…? Folge. Und es ist möglich, dass der jüngste erste Teaser für die Serie uns bereits verriet, wie das passieren könnte. Im Trailer kämpfte Captain Carter gegen eine außerirdische Monstrosität mit Tentakel, von der die Fans schnell schlossen, dass es sich um Shuma-Gorath handeln muss, ein extradimensionales Böses, gegen das Stephen Strange viele Male in den Comics gekämpft hat.

Dies hat zu Spekulationen geführt, dass Shuma-Gorath, auch bekannt als Lord of Chaos, der große Bösewicht sein könnte Doktor Seltsam 2 und nicht Nightmare, wie wir lange angenommen haben. Wenn Captain Carter ihn in ihrer eigenen Realität bekämpft hat, dann wäre das die perfekte Verbindung von ihr Was, wenn…? Folge zum Film. Wer weiß, wenn sie in das Hauptuniversum wechselt, könnte Hayley Atwell als Captain Carter Vollzeit im Franchise bleiben.

Aber das Wichtigste zuerst, Marvels Was, wenn…? Premiere am Mittwoch, den 11. August auf Disney Plus.

Quelle: Riesiger Freakin-Roboter