July 29, 2021

Internationaler Yogatag, hast du es schon einmal im Weinberg oder in Begleitung deines Hundes gemacht?

Von der UNO gegründet, hier sind die kuriosesten Möglichkeiten, es zu feiern, von Asanas mit Fido bis zu denen in der Brandung, von Meditation im Schnee bis hin zu einem Glas Bier be

(Foto: BauBeach)

Bist du es gewohnt, Yoga im Fitnessstudio oder in einer Aula zu machen? Um den Tag des zu feiernInternationaler Yogatag, die heute fällt 21. Juni und von der UN gegründet wurde, konnte man unglaubliche alternative Standorte bewerten. Die Vorschläge für Asana-Enthusiasten (die Positionen der orientalischen Disziplin) sind vielfältig, vielfältig und oft neugierig. Hier sind einige der interessantesten zu erkunden, vielleicht Minuten des technologischsten Zubehörs.

Mit dem Hund am Strand

(Foto: BauBeach)

Wenn Sie es gewohnt sind, alles mit Fido an Ihrer Seite zu machen, finden Sie einen Steinwurf von Rom entfernt BauBeach, bekannter Strand von Maccarese, der Hunde zwischen Sonnenschirmen und Liegestühlen willkommen heißt. Zu den vorgeschlagenen Aktivitäten gehören auch Yoga und Pilates, die Sie im Freien und mit Ihrem Vierbeiner neben Ihnen machen können. Die Initiative heißt Bau tiefer Atem und wird natürlich auch anlässlich des internationalen yogatages mit unterricht ab 10 Uhr morgens angeboten.

Unter den Weinbergen

(Foto: StockSnap)

Wenn wirklich Im Wein liegt die Wahrheit, es gibt keinen besseren Ort, um deine Matte aufzustellen und das Gleichgewicht zu finden als einen vigna. Die Weingüter und Bauernhöfe, die Yoga-Sitzungen zwischen den Traubenspalieren anbieten, sind mehr als Sie erwarten: Sie fahren von den Hügeln bei Bozen nach Pavese mit das Weinerlebnis des Bauernhofs Lefiole, von Tenuta Torciano in San Gimignano in der Toskana bis nach Ligurien.

Im Schwimmbad

(Foto: Ipa)

Für diejenigen, die sich im Wasser wohler fühlen als auf der Matte, gibt es verschiedene Wassermöglichkeiten. Wird genannt Angst (Wasseryoga) oder Aqua Yoga, zum Beispiel Yoga im Pool oder im Meer, aber auch sehr beliebt es Yoga sul Sup, das Surfboard, das normalerweise im Stehen zum Paddeln verwendet wird. Eine Balance-Herausforderung auf Profi-Niveau.

Auf dem Schnee

(Foto: Alagna.it)

Vom Schwimmbad bis zur Skipiste: das könnte vielleicht fehlen es Schneeyoga (oder Snowa)? Natürlich nicht. Die Asanas auf dem Schnee haben eine Anhängerschaft und in Italien können sie zum Beispiel in Alagna experimentiert werden, auf dem Monte Rosa. Natürlich zur richtigen Jahreszeit.

In Stadtparks

(Foto: BaliYoga.it)

Yoga in den Parks und in Stadtgärten war es schon immer ein Sommer-Muss, aber mit der Pandemie haben sich die Sonnengruß-Fans vervielfacht, die sich dafür entscheiden, im Freien statt im Fitnessstudio Unterricht zu nehmen. Yoga-Gruppen dieser Art findet man überall: von Semipione-Park in Mailand a Zentralpark ein New Yorker.

Bier trinken

(Foto: Beer Fit Club)

Yoga machen Bier trinken mag wie eine lustige idee erscheinen Tierheim und stattdessen ist es eine Aktivität, die Schulen und Kurse von Vereinigte Staaten (in New York gibt es sogar einen Beer Fit Club) nach Australien. Ja wirklich. Die Idee dahinter: ab und zu an einer Blondine schlürfen hilft beim meditieren. Sehen ist Glauben.