July 25, 2021

Jadon Sancho „schließt die medizinische Behandlung in der Carrington-Trainingsbasis von Manchester United ab“

Jadon Sancho absolviert die medizinische Behandlung auf der Trainingsbasis von Manchester United in Carrington, bevor er 73 Millionen Pfund von Borussia Dortmund wechselt, während der Angreifer versucht, seinen Herzschmerz bei der England-EM 2020 hinter sich zu lassen und eine Rückkehr zum englischen Fußball zu besiegeln

Jadon Sancho hat Berichten zufolge seine medizinische Behandlung vor dem bevorstehenden Abschluss seines 73-Millionen-Pfund-Wechsels von Borussia Dortmund zu Manchester United abgeschlossen.

Der 21-Jährige traf am Dienstag in der Trainingsbasis des Clubs in Carrington ein, um seiner mit Spannung erwarteten Rückkehr in die Premier League den letzten Schliff zu geben.

Sancho war einer von drei englischen Spielern, die bei der Finalniederlage der Euro 2020 gegen Italien im Wembley-Stadion am Sonntag den Strafstoß verpasst haben. Marcus Rashford, der bald sein neuer Teamkollege bei United werden wird, konnte nicht zusammen mit Bukayo Saka konvertieren.

Jadon Sancho unterzieht sich vor seinem Transfer von 73 Millionen Pfund zu Manchester United einer medizinischen Untersuchung

Am Dienstag zuvor wurde ein verdunkelter Lieferwagen abgebildet, der in Carrington, den Stützpunkt von United, fuhr

Am Dienstag zuvor wurde ein verdunkelter Lieferwagen abgebildet, der in Carrington, den Stützpunkt von United, fuhr

Sancho war einer von drei Spielern, die bei der Finalniederlage bei der EM 2020 einen Elfmeter für England verpasst haben

Sancho war einer von drei Spielern, die bei der Finalniederlage bei der EM 2020 einen Elfmeter für England verpasst haben

Nach Abschluss der medizinischen Behandlung wird Sancho voraussichtlich in den Urlaub fahren und sich ausruhen, aber er hat nur drei Wochen frei, bevor er sich dem Team von Ole Gunnar Solskjaer anschließt.

Die Premier League-Saison von United beginnt am 14. August, wenn sie Leeds im Old Trafford empfangen.

Sanchos Ankunft ist für United-Trainer Solskjaer von Bedeutung – er wollte den englischen Nationalspieler letzten Sommer rekrutieren, aber die Red Devils konnten Dortmunds Preisvorstellung nicht erfüllen.

Der deutsche Klub einigte sich mit Sancho darauf, dass sie, wenn er für eine weitere Saison bleibt, zustimmen würden, ihn zu verkaufen, wenn eine Mannschaft diesen Sommer ihre Preisvorstellung erfüllt, was United mit ihrem Angebot von 73 Millionen Pfund endlich getan hat.

Sancho verlässt Dortmund mit 50 Toren in 137 Spielen für die deutsche Mannschaft und liefert auch 64 Vorlagen. Es ist ein beeindruckender Rekord und hat mit nur 21 Jahren seine besten Jahre vor sich.

Er reiste 2017 von Manchester City nach Deutschland, da er glaubte, im Ausland eine größere Chance auf den regulären Fußball der ersten Mannschaft zu haben.

Sancho verlässt Borussia Dortmund mit 50 Toren und 64 Vorlagen in 137 Einsätzen

Sancho verlässt Borussia Dortmund mit 50 Toren und 64 Vorlagen in 137 Einsätzen

United interessiert sich auch für Real Madrid und Frankreichs Verteidiger Raphael Varane

United interessiert sich auch für Real Madrid und Frankreichs Verteidiger Raphael Varane

Wenn alles gut geht, wird auch das Transfergeschäft von United mit Sancho nicht enden.

Sie befinden sich in Gesprächen mit den Vertretern des französischen Verteidigers Raphael Varane über einen Wechsel von Real Madrid, müssen jedoch noch Verhandlungen mit der spanischen Mannschaft aufnehmen.

Ein Stolperstein könnte jedoch Madrids Preisvorstellung von 60 Millionen Pfund für einen Verteidiger sein, der nur noch 12 Monate für seinen aktuellen Vertrag übrig hat. Und mit 28 wird Varane auch keinen großen Wiederverkaufswert haben.

United belegte in der vergangenen Saison den zweiten Platz in der Premier League, 12 Punkte hinter Rivale und Sieger City.

Sie verloren das Europa League-Finale im Elfmeterschießen gegen Villarreal, was bedeutet, dass Solskjaer vor seiner dritten vollen Saison im Old Trafford immer noch trophäenlos ist.

Werbung

.