August 2, 2021

Jana Kramer, Mike Caussin schließen Scheidung ab: Details

Signiert, versiegelt und geliefert. Jana Kramer und Mike Caussin ihre Scheidung drei Monate nach Bekanntgabe ihrer Trennung am 21. April abgeschlossen haben, Uns wöchentlich kann bestätigen.

Einen Monat, nachdem Kramer die Scheidung eingereicht hatte, reichte das Paar eine Mitteilung über den Verzicht auf die Anhörung ein, um “das Gericht zu bitten, das vorgeschlagene endgültige Scheidungsurteil unter Einbeziehung des Eheauflösungsvertrags und des Plans für die dauerhafte Elternschaft der Parteien einzuführen” ohne Anhörung.

Uns bestätigte zuvor, dass Caussin, 34, und der gebürtige Michiganer, 37, schnell Sorgerechts- und Finanzvereinbarungen ausgearbeitet haben. Sie teilen sich das Sorgerecht für ihre Kinder, Tochter Jolie (5) und Sohn Jace (2), wobei die Schauspielerin 240 Tage im Jahr mit ihnen verbringt und der ehemalige Fußballspieler 125 Tage bekommt. Diese Vereinbarung spiegelt sich in ihrem endgültigen Dekret wider, das von Uns am Donnerstag, 22. Juli.

„Die Mutter und der Vater werden sich untereinander und mit jedem Kind so verhalten, dass eine liebevolle, stabile, konsistente und fürsorgliche Beziehung zu dem Kind besteht, auch wenn sie geschieden sind“, heißt es in den Scheidungsdokumenten. „Sie werden nicht schlecht übereinander oder die Familienmitglieder des anderen Elternteils sprechen. Sie werden jedes Kind ermutigen, den anderen Elternteil weiterhin zu lieben und sich in beiden Familien wohl zu fühlen.“

Der “I Got the Boy”-Sänger enthüllte damals in einem Instagram-Post die Trennung der beiden. “‘Es ist Zeit.’ Während ich versuche, einer Realität, die ich nie wieder für möglich halten wollte, einen Sinn zu geben, sind diese Worte jetzt Realität geworden“, teilte Kramer am 21. April mit. „Ich habe gegen euch gekämpft. Ich habe hart geliebt. Ich habe vergeben. Ich habe die Arbeit reingesteckt. Ich habe alles gegeben, was ich habe, und jetzt habe ich nichts mehr zu geben.“

Caussin hat sich unterdessen noch nicht zu der Trennung geäußert.

Das Mit den Sternen tanzen grad beschuldigte Caussin, nach den Nachrichten betrogen zu haben, und nannte den Grund für die Trennung in ihrer Akte „unangemessenes Eheverhalten, unüberbrückbare Differenzen und Ehebruch“. Sie muss dem Athleten immer noch Kindergeld zahlen, da sie ihn überholt.

Laut Gerichtsdokumenten wird Kramer erwartet, “Mike 3.200 US-Dollar pro Monat als regelmäßiges Kindergeld zu zahlen, das am ersten Tag jedes Monats fällig und zahlbar ist, beginnend mit dem ersten vollen Monat nach Eintragung des endgültigen Dekrets”.

Neben dem Kindesunterhalt Ein Baumhügel Die Schauspielerin zahlte Caussin zusammen 592.400 US-Dollar als „vollständige und endgültige Begleichung aller Forderungen“, die Caussin „in und gegenüber dem Ehestand“ haben könnte.

Die beiden unterzeichneten einen Ehevertrag, aber Kramer deutete an, dass sie von den finanziellen Aspekten ihrer Trennung immer noch nicht begeistert ist.

„Für mich macht es auch keinen Sinn, aber ich möchte lieber in Frieden sein“, twitterte die „Good Enough“-Sängerin am 21. Mai. „Am Ende schaffe ich es zurück, denn Karma kommt immer wieder.“

Ende Mai eröffnete Kramer in ihrem Podcast „Whine Down“, den Caussin mitgehostet hatte, die Scheidungspapiere.

„Das war der härteste aller Tage“, erinnerte sie sich und kämpfte damit, die Tränen zurückzuhalten. „Nur all die Unterschriften zu sehen und es ist nicht das, was ich wollte. Das war ein sehr harter Tag. Und ich rief ihn an, nachdem ich die Papiere unterschrieben hatte … und sagte ihm: ‘Ich weiß, dass ich keine perfekte Frau war, aber ich hätte ewig für diese Familie und für Sie gekämpft.’“

Kramer gab zu, dass sie dachte, es wäre einfacher, einfach in der Ehe zu bleiben, obwohl es sie unglücklich machte, Liebe mit einer süchtig machenden Substanz zu vergleichen.

„Die Nacht, in der Mike bedient wurde … es war buchstäblich wie eine Droge“, sagte Kramer im emotionalen Gespräch mit ihrer Freundin, die ihr durch das schwierige Ereignis zur Seite stand. „Ich dachte: ‚Er kann nicht in diesen Raum kommen’, denn sobald er in diesen Raum kommt, werde ich ihn wahrscheinlich zurückholen. … Der Süchtige in mir war wie, ich wollte so sehr, dass er in diesen Raum kommt und mich hält und liebt und mir sagt, dass es ihm leid tut und mir diesen Schlag gibt. Ich habe es so dringend gebraucht.“

Das Fußball Mama Frau Star war zuvor verheiratet mit Michael Gambino für ein Jahr im Jahr 2004 und Johnathon Schaech von 2010 bis 2011.

Kramer und Caussin, die 2015 heirateten, trennten sich 2016 kurz, arbeiteten aber ihre Probleme durch, als Caussin wegen Sexsucht in die Reha ging. Nachdem er die Behandlung abgeschlossen hatte, erneuerten die beiden ihre Gelübde auf Hawaii in einer Zeremonie im Dezember 2017.

Hören Sie sich das heiße Hollywood von Us Weekly an, während die Redakteure von Us jede Woche die heißesten Unterhaltungsnachrichten veröffentlichen!