July 25, 2021

Kardinäle WR Christian Kirk bereit für 2021 die bisher beste Saison

Der Receiver der Arizona Cardinals, Christian Kirk, geht in seine vierte NFL-Saison. Bisher war er nicht schlecht, aber er ist nicht der Spieler geworden, den sich die Mannschaft bei der Wahl in der zweiten Runde im Jahr 2018 erhofft hatte.

Er hatte einige große Spiele, wie sein Drei-Touchdown-Spiel gegen die Tampa Bay Buccaneers im Jahr 2019 oder sein 123-Yard-Spiel gegen die Miami Dolphins im Jahr 2020.

Es gab jedoch auch Spiele, in denen er unsichtbar wirkte und in seinen ersten drei Spielzeiten in jeder seiner ersten drei Spielzeiten Zeit für Verletzungen verpasste.

Er weiß, was dieses vierte Jahr in der NFL bedeutet. Es ist ein Vertragsjahr.

Er könnte im Passspiel mit AJ Green nicht mehr die Nummer 2 sein.

Er wird jedoch nach drinnen ziehen, um fast ganztägig an dem Slot zu spielen. Nach dem College glaubte man, dass er besser in den Slot passen würde, aber das Team bestand darauf, dass er draußen produzieren kann.

Vielleicht wird dies sein Durchbruchsjahr.

Er weiß, was auf dem Spiel steht.

„Ich denke, an Motivation mangelt es mir nicht“, sagte er im Good Morning Football von NFL Network über die offizielle Team-Website. „Ich weiß, dass ich rauskommen und meinen besten Fußball spielen muss. Ich weiß, dass es einige Zweifler gibt und die Leute mich auszählen, aber ich bin einfach bereit, rauszugehen und mein Spiel für sich selbst sprechen zu lassen.“

Gesund bleiben wird das Erste sein. Er hat durchschnittlich drei Spiele im Jahr verpasst.

er hat das Gefühl, getan zu haben, was er tun muss. Das Trainingslager ist später in diesem Monat und dann die Vorsaison. Wir werden sehen, was seine Produktion sein wird.

“Ich habe all die Arbeit reingesteckt, die bis zu diesem Punkt drin sein muss, und ich bin einfach bereit, auszusteigen und meine bisher beste Saison zu erleben.”

Ein großes Jahr für ihn wird gut für die Cardinals sein, da sie zum ersten Mal seit 2015 versuchen, die Playoffs zu erreichen, und es wird gut für ihn sein, wenn er in die freie Agentur einsteigt.

Hoffen wir, dass es ein Karrierejahr wird.

Hören Sie sich das Neueste von Jess Root von Cards Wire in seinem Podcast Rise Up, See Red an. Abonnieren Sie Apple Podcasts oder Spotify.

Neueste Sendung:

Frühere Shows:

und

und