July 29, 2021

Mark Wahlberg verrät, warum er die Sportspiele seiner Kinder nur vom Auto aus sehen kann

Mark Wahlberg darf die Sportspiele seiner Kinder nur aus dem Auto sehen.

Mark Wahlberg

Der 50-jährige Schauspieler, der Ella (17), Michael (15), Brendan (12) und Grace (11) mit seiner Frau Rhea Durham hat, erklärte, wie sein Ruhm bedeutet, dass er eine Szene verursachen würde, wenn er von der Seitenlinie aus zuschaute die anderen Eltern.

Er sagte gegenüber ‘Entertainment Tonight’: “Da ich in der Öffentlichkeit stehe, hat das Vorteile, aber es gibt viele Nachteile.

„Meine Kinder wollen ihre eigene Identität haben, weißt du? Ich darf beim Fußballtraining oder bei einem Spiel nicht aus dem Auto steigen. Ich muss im Auto sitzen und zusehen.

“Zuerst habe ich es persönlich genommen, weil ich da sein möchte, um sie zu unterstützen, aber sie zu unterstützen bedeutet, dass sie sich in dem, was sie tun, wohl fühlen und auch ihre eigene Identität haben. Es ist sehr schwierig.”

In der Zwischenzeit forderte der stolze Vater auch die Eltern auf, “zu kommunizieren” und ihren Kindern ein offenes Forum zu bieten, als er über seinen neuen Film “Joe Bell” sprach.

Der Film basiert auf der wahren Geschichte eines Vaters, der durch Amerika ging, nachdem sein Sohn Jadin Bell (Reid Miller) wegen seiner Sexualität gemobbt wurde, und Mark bestand darauf, dass Akzeptanz „zu Hause beginnen muss“.

Er fügte hinzu: „Es gibt nichts Herzzerreißenderes als jemanden, der gemobbt oder gehänselt wird oder nicht so akzeptiert wird, wie er ist.

„Und das muss zu Hause anfangen, denke ich. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihren Kindern sprechen, mit ihnen kommunizieren und vor allem verstehen sie, dass Sie sie bedingungslos lieben.

“Man feuert sie an und unterstützt sie dabei, so zu sein, wie sie sind, aber sie müssen kommunizieren können.”

Unterdessen gab Mark zuvor zu, dass sich seine Einstellung gegenüber Frauen geändert hatte, als er zum ersten Mal Vater wurde.

Er erklärte: „Mein Erstgeborener, ein Mädchen zu sein, hat mich komplett verändert. Ich habe nur mit Jungs befreundet und sie werden sagen ‚Schau dir das an‘ oder ‚Schau sie dir an‘ und ich werde sagen ‚Alter, habe etwas Respekt, das ist die Tochter von jemandem.”

.