July 25, 2021

Matt Gaetz spricht bei Free Britney Rally und verwirrt Twitter-Nutzer Twitter

Politik macht seltsame Bettgenossen.

Wie sonst könnte man die Unterstützung erklären, die der von Skandalen geplagte Abgeordnete Matt Gaetz (R-Fla.) Britney Spears gewährt, während sie versucht, die Konservatorien zu beenden, die ihre Rechte seit 13 Jahren eingeschränkt haben?

Am Mittwoch sprach Gaetz – gegen den derzeit vom FBI wegen Vorwürfen des Sexhandels und des Sex mit Minderjährigen untersucht wird – mit den Fans des Sängers vor einem Gerichtsgebäude in Los Angeles während einer Anhörung zum umstrittenen Konservatoriumsfall von Spears.

“Britney wurde von den Medien missbraucht, sie wurde von einem kriminellen Vater missbraucht und sie wurde von der amerikanischen Justiz missbraucht”, sagte Gaetz. „Wir müssen zusammenkommen und … eine bundesstaatliche Gesetzesänderung schaffen, die Britney und die Millionen Amerikaner befreien wird, die von einem korrupten Vormundschaftssystem betroffen sind, das es den Menschen ermöglicht, die Schwachen auszunutzen.“

Gaetz versuchte dann, Amerika um die „eins zu vereinen, auf die wir uns alle einigen können:“ dass Spears’ Vater, Jamie Spears, „ein Arschloch ist“, sagte er.

Obwohl einige zu dem Schluss kommen könnten, dass Gaetz zynisch auf den „Free Britney“-Zug aufgesprungen ist, um die Aufmerksamkeit von seinen verschiedenen Skandalen abzulenken, bemerkte The Hill, dass der Republikaner aus Florida die Sängerin Anfang dieses Monats einlud, vor dem Kongress über ihre Konservatorschaft auszusagen.

Dennoch waren die Twitter-Nutzer von Gaetz’ Auftritt bei der Kundgebung verblüfft.

Einige Spears-Fans warnten, dass er ihr nicht helfen würde.

Gaetz ist nicht der einzige Republikaner, der versucht, der Aufmerksamkeit, die Spears’ Gerichtsstreit geschenkt wird, etwas abzugewinnen.

Am Mittwoch berichtete Forbes, dass das National Republican Congressional Committee um Gelder aus Spears ‘rechtlichen Herausforderungen zu sammeln bis Sie schreibt den Spendern eine SMS, dass sie “ein Opfer giftiger Regierungsübergriffe und Zensur” ist, und fordert sie auf, sich “dem Kampf für Freiheit anzuschließen”.

.