August 2, 2021

Neue Centric Software® PLM-Version treibt End-to-End-CPG-Produktentwicklung voran

Neue Centric Software® PLM-Version treibt End-to-End-CPG-Produktentwicklung voran

Centric PLM v7.3 bietet Konsumgüterunternehmen intuitive und effiziente Innovationen, um Produkteinführungen zu optimieren, Änderungen in komplexen Sortimenten zu rationalisieren, Stakeholder einzubeziehen, Qualitäts- und Compliance-Standards zu respektieren und erfolgreichere Produkte schneller auf den Markt zu bringen.

Centric Software freut sich, Ihnen mitteilen zu können, dass die neueste Version seiner Flaggschiff-Lösung für das Product Lifecycle Management (PLM), Centric 8 PLM Version 7.3, jetzt verfügbar ist. Centric Software bietet die innovativsten Unternehmenslösungen für Marken, Einzelhändler und Hersteller von Konsumgütern (Consumer Packaged Goods, CPG) in Branchen wie Lebensmittel und Getränke, Kosmetik und Körperpflege sowie Lebensmittel- und Multi-Kategorie-Einzelhandel, um erfolgreich zu planen, zu entwerfen, zu entwickeln, zu beschaffen, zu bringen Produkte zu vermarkten und zu verkaufen.

Centric PLM™ ist eine End-to-End-Produktentwicklungslösung, die in Echtzeit einen umsetzbaren “Single Source of the Truth”-Hub für alle produktbezogenen Teams, Informationen und Prozesse bietet. Centric PLM verbindet sich mit anderen Unternehmenssystemen wie ERP, externen Compliance- und Formulierungsdatenbanken, PPM, PIM, DAM und Lösungen für eine vollständige Transparenz, Kontrolle und Optimierung des Produktlebenszyklus. Unternehmen, die Centric PLM verwenden, verkürzen die Markteinführungszeit, beschleunigen Innovationen, orchestrieren reibungslos neue Produkteinführungen (NPI) und stellen die Compliance sicher.

Die neueste Centric PLM-Version enthält Funktionen, die auf Unternehmen zugeschnitten sind, die formulierte Produkte wie Lebensmittel, Getränke, Kosmetika, Körperpflege- und Haushaltsprodukte herstellen. Centric v7.3 stellt außerdem drei neue Module vor und verbessert bestehende Produktinspektions-, Projektmanagement- und 3D-Funktionen.

„CPG-Unternehmen stehen unter dem Druck, Produkte zu entwickeln, die ein End-to-End-Verbrauchererlebnis bieten, von der Verpackung über Ernährung, Ästhetik und Rückverfolgbarkeit der Inhaltsstoffe bis hin zur Nachhaltigkeit“, sagt Ron Watson, VP of Product bei Centric Software. „Centric PLM v7.3 bietet Konsumgüterunternehmen intuitive und effiziente Innovationen, um Produkteinführungen zu optimieren, Änderungen in komplexen Sortimenten zu rationalisieren, Stakeholder einzubeziehen, Qualitäts- und Compliance-Standards zu respektieren und erfolgreichere Produkte schneller auf den Markt zu bringen. Projektmanagement, Produktverpackung und Qualitätssicherung stehen im Vordergrund, um letztendlich das Produkterlebnis des Endverbrauchers zu bereichern.“

Für Unternehmen, die verschiedene Produkttypen mit unterschiedlichen Lebenszyklen für eine gemeinsame Markteinführung oder Promotion zusammenfassen, stehen zahlreiche Komplexitäten bevor. Die neue Projektfunktion von Centric orchestriert mehrere Produkttypen in einem einzigen Projekt. Neue Funktionen ermöglichen es Benutzern, ein sortiertes Produkt wie einen Geschenkkorb mit Lebensmitteln, Getränken, weichen und/oder harten Waren für eine gemeinsame Markteinführung zu erstellen. Parallele, übergreifende Transparenz reduziert Risiken, ermöglicht eine bessere Entscheidungsfindung und bringt Produkte rechtzeitig auf den Markt.

Zu den weiteren neuen Funktionen zur Optimierung der Markteinführung von formulierten und nicht formulierten Produkten gehören Datenblätter für Lebensmitteletiketten und unterstützende Bibliotheken zur Verwaltung von Inhaltsstoffen, Nährstoffen, Allergenen und Etikettenaussagen. Ein neues Modul zur Verpackungsprüfung ermöglicht es Teams, Verpackungsgrafiken und -designs zu wiederholen und zu genehmigen und gleichzeitig sicherzustellen, dass Etikettenaussagen, Zutatenlisten und Nährwertinformationen vollständig und genau sind, wodurch das Risiko kostspieliger Fehler reduziert wird.

Wicked Foods, die US-amerikanische Lebensmittelmarke auf pflanzlicher Basis, hat sich kürzlich für Centric PLM als idealen Partner für die digitale Transformation entschieden, um ihren komplexen Produktlebenszyklus zu verwalten, einschließlich internationaler Zutaten- und Kennzeichnungsanforderungen.

„Die gleichzeitige Einführung von Dutzenden von Produkten in verschiedenen Ländern mit einzigartigen Zutaten- und Kennzeichnungsanforderungen, unterschiedlichen Zeitplänen für Einzelhändler und zentralen Vertriebsmodellen sowie zahlreichen Lieferketten- und Compliance-Standards erfordert eine Weltklasse-Lösung wie Centric PLM“, sagt Paul White, COO bei Wicked Foods.

Centric PLM hat eine 3D-agnostische Integrationsstrategie entwickelt, die es Produkt- und Verpackungsdesignern ermöglicht, in ihrer nativen 3D-Designumgebung zu arbeiten, während sie mit PLM verbunden sind. Von unschätzbarem Wert für das Design von Innen- und Außenverpackungen, Etikettendesign und -platzierung und virtuelle Prototypen für geformte Lebensmittel, Schönheitsprodukte oder andere Produkte wie Pralinen oder Accessoires. Die 3D-Fähigkeiten von Centric werden in v7.3 mit Rhino-Dateityp-Konnektivität und dem Hinzufügen von Konversationen im 3D-Viewer für einen kollaborativen 3D-Workflow weiter verbessert.

Neue Funktionen für das Engineering Change Management vereinfachen die unvermeidlichen Änderungen an Produkten, die auftreten werden. Die Auswirkungen einer Änderung werden automatisch berechnet und gekennzeichnet, sodass sich die Benutzer auf die Anpassung von Strategie und Ausführung konzentrieren können, anstatt sich rasend durch Dateien zu wühlen.

Anstatt Daten und Bilder aus PLM zu ziehen, um externe Präsentationen für Stakeholder zu erstellen, nur damit diese Informationen bald veraltet sind, können Teams jetzt mit dem neuen Produktpräsentationsmodul Präsentationen in Centric PLM erstellen.

„Marktorientiert wurden die Innovationen in dieser Version von Centric PLM Hand in Hand mit unseren Kundenpartnern entwickelt, um direkt auf die komplexen Anforderungen von CPG-Unternehmen zu reagieren“, sagt Chris Groves, Präsident und CEO von Centric Software. „Centric PLM treibt strategische und digitale Transformationsinitiativen voran, die die Bereitstellung optimaler Produkterlebnisse für Verbraucher ermöglichen.“

Erfahren Sie mehr über Centric 8 PLM v7.3

Artikel in sozialen Medien oder per E-Mail teilen:

.