July 25, 2021

Pappbetten für die Olympischen Spiele in Tokio sind stark genug für Sex

In der Antike, irgendwo in den 700er Jahren v. Chr., wurden die antiken Olympischen Spiele ins Leben gerufen, und ihr alle… krank. Ein ganzes Badass-Turnier voller sportlicher Fähigkeiten und Extravaganz. Dichter und Schriftsteller wurden angeheuert, um Lieder über die Sieger zu schreiben. Streitwagen wurden gefahren, Baby. Zu Ehren des griechischen Gottes Zeus opferten die Beamten irgendwann 100 Ochsen mitten in den Spielen. Das ist die Art von Drama, von der wir sprechen. Stellen Sie sich also Zeus’ Enttäuschung etwa 2700 Jahre später vor, als das olympische Planungskomitee diese Betten aus Pappe auf den Markt brachte. Betrachten wir es einfach als das, was es ist: das unfickbare Bett.

Das Unfuckable Bed besteht aus erneuerbaren Materialien – eine Premiere für die Olympischen Spiele. Und das ist großartig! Wir lieben die Umwelt. Greta Thunberg ist gejazzt. Aber das Bett ist auch total lahm, unglaublich enttäuschend, und es tut mir leid, aber Sie können mich nicht überzeugen, dass es nach einer Stoßrunde oder einem schlecht getimten Wasserspritzer nicht unter diesen armen Sportlern zusammenbricht .

AKIO KONGetty Images

Nach der Enthüllung des Bettes gab es Spekulation in den sozialen Medien, dass das Design eingeführt wurde, um Athleten davon abzuhalten, sich während der Olympischen Spiele anzuschließen, obwohl diese Theorie in mehr als einer Hinsicht entlarvt wurde. (Anmerkung: Das Olympische Komitee ist Sportler bitten, aus Sicherheitsgründen weniger zu berühren.) Der irische Turner Rhys McClenaghan berichtete von den Spielen, dass die Anschuldigungen eines “Anti-Sex-Bettes” “Fake News” seien. Dann stieg er auf sein Bett, um auf und ab zu springen und zu demonstrieren, wie haltbar die Rahmen sind.

In einer Erklärung sagte AirWeave (die japanische Firma hinter den Rahmen): „Pappbetten sind tatsächlich stärker als die aus Holz oder Stahl“ und können bis zu 440 Pfund tragen, oder dem Aussehen nach etwa vier Rhys McClenaghans. Ich bin kein Wissenschaftler, und ich bin auch nicht hier, um mit Pappingenieuren mit dem Finger zu wedeln, aber als jemand, der nicht weniger als drei Walmart-Liegestühle und einen Liegestuhl am Apartmentpool eines Freundes kaputt gemacht hat, bin ich nicht überzeugt.

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Auch wenn diese Zahlen für das Schlafen zutreffen, ändert das nichts an der Tatsache, dass die Olympischen Spiele – der Gipfel der Athletik und der inoffizielle Sponsor von Going to Pound Town – den Olympioniken eine Flotte leichter Pappbetten lieferten, als ob wir Ich weiß nicht, dass Karton mit der Zeit verschleißt. Frag meine Katzen. Nach vier oder fünf Sitzen auf einer Amazon-Box beginnt diese Pappe zu schwächen, und dann befindet sich die Katze plötzlich in einem Haufen gefalteter Pappe. Wenn die bewährte Tradition der Olympischen Spiele, ein Sportler-Sex-Festival für die Ewigkeit zu sein, intakt bleibt, ist es schwer, sich jemanden vorzustellen nicht am Ende alle in einem Papp-Durcheinander verdreht. Ich nehme an, der eigentliche Test wird kommen, wenn die Spiele dieses Wochenende beginnen.

Für alle wichtigen Sportberichterstattungen (und angrenzenden Sportarten) beitreten Esquire Select.

Die Olympischen Spiele haben im Allgemeinen eine Geschichte, in der so getan wird, als ob Sex zwischen Sportlern nicht stattfindet. Verdammt, schau dir die Aussage an, die die Olympia-Organisatoren gemacht haben Japan heute: „Unsere Absicht und unser Ziel ist es nicht, dass die Athleten die Kondome im Olympischen Dorf benutzen, sondern sie sensibilisieren, indem sie sie in ihre eigenen Länder zurückbringen.“ So reisen Tausende von Athleten auf dem Höhepunkt ihrer Fähigkeiten und ihres Körperbaus nach Tokio, um an den Olympischen Spielen teilzunehmen … und erhalten massenweise Kondome, um in ihren Heimatländern für sicheren Sex zu werben. Sichere Sache. Ich habs.

Wahrlich, jeder im Olympischen Dorf sollte den Blick auf den Boden richten, denn mit all diesen Kondomen, die verteilt werden und der Integrität dieser Pappbetten in Frage gestellt wird, könnten die Sexkapaden von Tokio dieses Ochsenopfer wie eine Amateurstunde aussehen lassen.

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io