September 25, 2021

Senatoren enthüllen Infrastrukturvorschlag für 1 Tsd. US-Dollar : NPR

Senator Angus King, I-Maine, Mitte, spricht mit Senator Gary Peters, D-Mich., links, während Senator John Kennedy, R-La., rechts vorbeigeht, als der Senat dafür gestimmt hat, die Debatte offiziell zu beginnen am Freitag ein Infrastrukturplan in Höhe von etwa 1 Billion US-Dollar.

J. Scott Applewhite/AP


Bildunterschrift ausblenden

Bildunterschrift umschalten

J. Scott Applewhite/AP


Senator Angus King, I-Maine, Mitte, spricht mit Senator Gary Peters, D-Mich., links, während Senator John Kennedy, R-La., rechts vorbeigeht, als der Senat dafür gestimmt hat, die Debatte offiziell zu beginnen am Freitag ein Infrastrukturplan in Höhe von etwa 1 Billion US-Dollar.

J. Scott Applewhite/AP

WASHINGTON – Nach langer Verzögerung stellten die Senatoren am Sonntagabend ein parteiübergreifendes Infrastrukturpaket im Wert von fast 1 Billion US-Dollar vor, beendeten tagelange mühsame Arbeit an dem Zoll dicken Gesetzentwurf und starteten eine sicherlich langwierige Debatte über die große Priorität von Präsident Joe Biden.

Das Infrastrukturinvestitions- und Beschäftigungsgesetz umfasst rund 2.700 Seiten, und die Senatoren könnten bald damit beginnen, es zu ändern. Trotz der Eile und des Wartens während einer seltenen Wochenendsitzung sollte das Endprodukt nicht von den groben Umrissen abweichen, die Senatoren wochenlang mit dem Weißen Haus verhandelt hatten.

Der Mehrheitsführer im Senat, Chuck Schumer, DN.Y., sagte, eine endgültige Abstimmung könne “in wenigen Tagen” stattfinden.

Der parteiübergreifende Gesetzentwurf ist ein wichtiger Teil von Bidens Agenda und die erste Phase des Infrastrukturplans des Präsidenten. Es fordert 550 Milliarden US-Dollar an neuen Ausgaben über fünf Jahre über dem prognostizierten Bundesniveau, was eine der erheblichsten Ausgaben des Landes für Straßen, Brücken, Wasserwerke, Breitband und das Stromnetz seit Jahren sein könnte.

Senatoren und Mitarbeiter arbeiteten tagelang hinter den Kulissen, um die massive Gesetzesvorlage zu schreiben. Es sollte Freitag fertig sein, aber bis Sonntag wurden noch mehr Störungen erkannt und Änderungen vorgenommen. Um die Arbeit voranzutreiben, hielt Schumer über das Wochenende Senatoren in Sitzungen und ermutigte die Autoren, die Arbeit zu beenden.

Nacheinander erhoben sich am späten Abend des Sonntags Senatoren, die an den parteiübergreifenden Bemühungen beteiligt waren, im Senat, um den Moment zu markieren.

“Wir wissen, dass dies ein langer und manchmal schwieriger Prozess war, aber wir sind stolz, heute Abend dieses Gesetz bekannt geben zu können”, sagte Senator Kyrsten Sinema, D-Ariz., ein führender Verhandlungsführer.

Der republikanische Verhandlungsführer Senator Rob Portman aus Ohio sagte, das Endprodukt werde “großartig für das amerikanische Volk” sein.

Während des langen Wochenendes der Starts und Stopps warnte Schumer wiederholt, dass er bereit sei, den Gesetzgeber so lange in Washington zu halten, bis die Abstimmungen sowohl über den parteiübergreifenden Infrastrukturplan als auch über einen Haushaltsentwurf abgeschlossen sind, der es dem Senat ermöglichen würde, mit der Arbeit zu beginnen später in diesem Jahr mit einer massiven Sozial-, Gesundheits- und Umweltrechnung in Höhe von 3,5 Billionen US-Dollar.

“Je länger es dauert, bis wir fertig sind, desto länger werden wir hier sein, aber wir werden die Arbeit erledigen”, sagte er.

Senator John Cornyn, R-Texas, sagte voraus: “Es wird eine Qual.”

Zu den wichtigsten Neuinvestitionen des parteiübergreifenden Pakets gehören 110 Milliarden US-Dollar für Straßen und Brücken, 39 Milliarden US-Dollar für den öffentlichen Nahverkehr und 66 Milliarden US-Dollar für den Schienenverkehr. Hinzu kommen 55 Milliarden US-Dollar für die Wasser- und Abwasserinfrastruktur sowie Milliarden für Flughäfen, Häfen, Breitband-Internet und Ladestationen für Elektrofahrzeuge.

Die Ausgaben sind bei den Gesetzgebern allgemein beliebt und bringen lang verzögertes Kapital für große Ausgaben, die sich Städte und Staaten nur selten leisten können.
Das Bezahlen des Pakets war eine Herausforderung, nachdem die Senatoren Ideen zur Erhöhung der Einnahmen aus einer neuen Gassteuer oder anderen Strömen abgelehnt hatten. Stattdessen wird es aus Finanzierungsquellen finanziert, die den Defizit-Falken möglicherweise nicht gerecht werden, einschließlich der Umwidmung von etwa 205 Milliarden US-Dollar an ungenutzter COVID-19-Hilfshilfe sowie Arbeitslosenhilfe, die von einigen Staaten zurückgewiesen wurde und sich auf das prognostizierte zukünftige Wirtschaftswachstum stützt .

Die parteiübergreifende Unterstützung von republikanischen und demokratischen Senatoren trieb den Prozess voran, und Schumer wollte, dass die Abstimmung abgeschlossen sei, bevor die Senatoren in die August-Pause aufbrachen.

Letzte Woche stimmten 17 GOP-Senatoren gemeinsam mit allen Demokraten ab, um mit der Arbeit an dem parteiübergreifenden Gesetzentwurf zu beginnen. Diese Unterstützung wurde weitgehend gehalten, wobei der Minderheitenführer im Senat, Mitch McConnell, R-Ky., in einer weiteren Verfahrensabstimmung mit Ja stimmte, um den Prozess im 50-50-Senat voranzutreiben, wo 60 Stimmen erforderlich sind, um einen Filibuster und eine Vorabgesetzgebung zu überwinden.

Ob die Zahl der republikanischen Senatoren, die bereit sind, das Gesetz zu verabschieden, in den kommenden Tagen wächst oder schrumpft, wird darüber entscheiden, ob die Unterschriftenausgabe des Präsidenten die Ziellinie überqueren kann.

Cornyn sagte, er erwarte, dass Schumer allen Senatoren die Möglichkeit gibt, das parteiübergreifende Gesetz zu gestalten und Änderungen von Mitgliedern beider Parteien zuzulassen.
“Ich hoffe, wir können jetzt ein wenig auf die Bremse treten und uns die Zeit und Sorgfalt nehmen, um den Nutzen und die Kosten dieser Gesetzgebung zu bewerten”, sagte Cornyn.

Der parteiübergreifende Gesetzentwurf steht im Haus immer noch vor einem holprigen Weg, auf dem progressive Gesetzgeber ein robusteres Paket wünschen, sich jedoch möglicherweise mit diesem zufrieden geben müssen, um Bidens Infrastrukturpläne auf Kurs zu halten.

Das Ergebnis der parteiübergreifenden Bemühungen wird die Bühne für die nächste Debatte über Bidens viel ehrgeizigeres 3,5-Billionen-Dollar-Paket bereiten, ein strikt parteiisches Streben nach weitreichenden Programmen und Dienstleistungen wie Kinderbetreuung, Steuererleichterungen und Gesundheitsversorgung, die fast jeden Winkel Amerikas berühren Leben. Die Republikaner lehnen diesen Gesetzentwurf entschieden ab, für dessen Verabschiedung eine einfache Mehrheit erforderlich wäre. Endgültige Abstimmungen über diese Maßnahme werden erst im Herbst erwartet.