August 2, 2021

Studententeam, gesponsert von Crimson Cup Coffee & Tea, gewinnt Fischer Pathways im Supply Chain Sustainability Competition an der Ohio State University

„Ich war beeindruckt von der Kreativität und dem Willen des Teams, praxisnahe Lösungen zu finden. Wir werden einige ihrer Vorschläge zur Umsetzung bei Crimson Cup Coffee Houses berücksichtigen.“ – Nachhaltigkeitsdirektor Brandon Bir

Ein von Crimson Cup Coffee & Tea gesponsertes Team von vier Studenten hat kürzlich den Fischer Pathways in Supply Chain Sustainability Competition an der Ohio State University gewonnen.

Ermöglicht durch ein großzügiges Geschenk des Central Ohio Chapter des Institute for Supply Management, arbeiteten 19 Studenten in 6 Teams an Nachhaltigkeitsprojekten mit sechs Sponsorunternehmen. Jedes Team erhielt Coaching von einem OSU-Professor und seinem Unternehmenssponsor.

Brandon Bir, Direktor für Nachhaltigkeit beim Crimson Cup, coachte die Fischer College of Business-Studenten Abigail Richardson, Yifei Gu, Yoanna Petrova und Oscar Zhu in ihrer Studie über die nachhaltige Verwendung von Kaffeesatz.

„Die Weltbevölkerung trinkt täglich über 2,25 Milliarden Tassen Kaffee, wodurch jährlich über eine halbe Milliarde Tonnen an gebrauchtem nassem Kaffeesatz erzeugt werden“, sagte Bir. „Wenn es auf Deponien abgelagert wird, zersetzt sich das Gelände und emittiert Methangas – einen der Hauptverursacher des Klimawandels.“

Bir coachte das Studententeam bei der Bewertung alternativer Lösungen für das genutzte Gelände.

„Ich war beeindruckt von der Kreativität und dem Willen des Teams, praxistaugliche Lösungen zu finden“, sagte Bir. „Wir werden einige ihrer Vorschläge zur Umsetzung bei Crimson Cup Coffee Houses berücksichtigen.“

Der Wettbewerb endete mit Präsentationen der Teams vor einer dreiköpfigen Jury:

  • Josh Knights, Direktor für Partnerschaften, OSU Sustainability Institute
  • Mike Roeth, Exec. Direktor, NA Council for Freight Efficiency
  • Alissa Yakali, SC-Nachhaltigkeitsmanagerin, Honda NA

Jedes Team führte eine Zoom-Präsentation durch und beantwortete dann Fragen der Jury.

Nach Abschluss der Präsentationen vergab die Jury drei Hauptpreise und drei lobende Erwähnungen.

Das Crimson Cup Team gewann den ersten Platz in der Gesamtwertung und belegte den ersten Platz im Wettbewerb um das beste Video.

Über Crimson Cup Kaffee & Tee

Die Kaffeerösterei Crimson Cup Coffee & Tea aus Columbus, Ohio, feiert 30 Jahre Coffee + Community. Seit Mai 1991 röstet Crimson Cup nachhaltig hergestellten Craft-Kaffee für Verbraucher und Kaffeegroßhändler. Er ist ein Gewinner des Good Food Award 2020, 2019 Golden Bean Champion für Small Franchise/Chain Roaster und 2016 Macro Roaster of the Year des Magazins Roast.

Durch sein 7 Steps to Success Kaffee-Franchise-Alternativprogramm bringt das Unternehmen Unternehmern bei, unabhängige Kaffeehäuser in ihren lokalen Gemeinden zu führen. Durch die Entwicklung eines Coffeeshop-Geschäftsplans erhalten Unternehmer einen Einblick in die Kosten für die Eröffnung eines Coffeeshops.

Crimson Cup unterstützt auch lebensbereichernde Projekte durch seine Friend2Farmer®-Initiativen, die Bildung, Gesundheit, Nachhaltigkeit und Wirtschaftswachstum von Kaffeebauern auf kleinen Grundstücken und ihren Gemeinden fördern.

Crimson Cup Kaffee ist in über 350 unabhängigen Kaffeehäusern, Lebensmittelgeschäften, Colleges und Universitäten, Restaurants und Gastronomiebetrieben in 30 Bundesstaaten, Guam und Bangladesch erhältlich. Das Unternehmen betreibt auch mehrere Crimson Cup Coffee Houses und einen neuen Flagship-Store für Crimson-Einzelhandelsgeschäfte. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie crimsoncup.com oder folgen Sie dem Unternehmen auf Facebook und Instagram.

Artikel in sozialen Medien oder per E-Mail teilen:

.