July 29, 2021

Tobey Maguire Trends, nachdem das Loki-Finale das Multiversum eröffnet hat

Die sechste und letzte Folge von Loki‘s erste Staffel hat das Marvel Cinematic Universe komplett neu definiert, auch wenn wir noch keine wirklichen Veränderungen gesehen haben. Die langen Monologe von Jonathan Majors als Kang der Eroberer erklärten die Dinge ziemlich sauber, mit allen möglichen Varianten von Er, der bleibt, die auf dem Weg sind, in einer Vielzahl potenzieller Zeitlinien Chaos anzurichten.

Die Disney Plus-Serie endete damit, dass Tom Hiddlestons Titelheld entdeckte, dass Sylvie ihn in die falsche Realität getreten hatte, mit einer riesigen Kang-Statue, die jetzt über dem TVA-Hauptquartier thront, und sein neuer bester Kumpel und Jetski-Enthusiast Mobius hatte keine Ahnung, wer er überhaupt war. Das Publikum hat so viele Fragen, die beantwortet werden müssen, daher war es ein wenig überraschend, dass eines der vielen Trends in der Zeit nach Loki war Tobey Maguire.

Zugegeben, es ist nicht wirklich schockierend, wenn MCU-Anhänger auf die Bestätigung warten, dass Sam Raimis Spider-Man im Dezember an der Seite von Andrew Garfield zurückkehren wird returning Kein Weg nach Hause, aber der 46-Jährige war eines der heißesten Gesprächsthemen, als die Türen zum Multiversum offiziell geöffnet wurden, wie Sie an den Reaktionen unten sehen können.

Darauf warten wir erstmal noch Spider-Man: Kein Weg nach Hause Trailer, bei dem sich die Fans schon mehr als einmal in Raserei über nichts verstrickt haben, aber realistischerweise sollte es nicht zu weit weg sein, besonders bei Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe und Ewige September und November in die Kinos kommen.

Ob es die Rückkehr von Maguire und Garfield bestätigt oder nicht, steht zur Debatte, aber Loki bereitete definitiv die Bühne für den nächsten Spidey-Blockbuster und den Rest von Phase Four auf spektakuläre Weise.