July 26, 2021

Top 5 Sportgeschichten des Hope College von 2020-21

HOLLAND – Das Sportjahr 2020-21 war eines wie kein anderes in der Geschichte des Hope College.

Eine Pandemie hat viele Events verschoben, andere abgesagt und sogar ganze Staffeln ins Regal gestellt. Dennoch waren die Schüler-Athleten in vielen Fällen in der Lage, durchzuhalten und zu überwinden, um unglaubliche und dramatische Leistungen auf dem Feld, Hartholz, Diamant, Platz und allen anderen Spielflächen zu erbringen.

Während es unzählige großartige Geschichten zur Auswahl gab, stachen fünf unter den anderen heraus. Hier sind die fünf wichtigsten Geschichten des Hope College-Sportjahres 2020-21.

1. Frauenbasketball bleibt perfekt

Das Frauen-Basketballteam des Hope College gewann am Samstag im DeVos Fieldhouse die MIAA-Meisterschaft.

Während Meisterschaften für den Wintersport der Division III wegen zu geringer Teilnahmezahlen abgesagt wurden, hielt das die Flying Dutch nicht auf.

Die Basketballmannschaft der Frauen erzielte ein perfektes 16:0 und holte sich das zweite Mal in Folge das MIAA-Turnier und den Titelgewinn in der regulären Saison. Durch die Kombination ihrer Saison 2021 mit der von der Pandemie gestoppten Kampagne vor einem Jahr hat sich ihre Siegesserie auf 45 Spiele erhöht, die längste in der Programmgeschichte