July 29, 2021

Twilight-Fans flippen aus, weil das Franchise zu Netflix hinzugefügt wird

Sind wir bereit für Die Twilight-Saga ein massives Wiederaufleben der Popularität zu erleben? Wenn man sich sowohl die Reaktionen in den sozialen Medien als auch die meistgesehenen Charts ansieht, seit die Fünf-Film-Serie am Freitag zu Netflix hinzugefügt wurde, sieht es sicherlich so aus, was eine erschreckende Aussicht für die Leute ist, die sich an die absolute Anarchie und das Chaos erinnern, das die Twihards erzeugt haben kultureller Höhepunkt der Marke.

Natürlich ist es dreizehn Jahre her, dass der erste Teil in die Kinos kam und ein globales Phänomen in Gang setzte, also werden selbst die jüngeren Mitglieder des ursprünglichen Fandoms ihren späten 20ern direkt ins Gesicht starren, also sind sie vielleicht etwas zurückhaltender geworden die Jahre. Dann wieder mit Blick auf die ungezügelte Freude, die Stephenie Meyer bei der Ankündigung eines neuen Buches begrüßte Mitternachtssonne letztes Jahr war das vielleicht nicht der Fall.

Verständlicherweise haben viele Leute ihre schlummernde Liebe zu gesehen Dämmerung neu entfacht, da die gesamte Franchise vor ein paar Tagen den ahnungslosen und unvorbereiteten Abonnenten der Plattform aufgedrängt wurde, und Sie können sich unten einige der Antworten ansehen.

Dämmerung

Wenn Sie beim ersten Mal nicht dabei waren, dann ist es schwer, die tollwütige und fanatische Hingabe zu überschätzen Die Twilight-Saga unter seinem Publikum gefördert, mit Kindern und Karens gleichermaßen bereit, Hände zu werfen, je nachdem, ob Sie Team Edward oder Team Jacob waren, während das eindringliche CGI-Baby Renesmee immer noch der Stoff von Albträumen ist.

Wenn man sich die Begeisterung in den sozialen Medien ansieht, scheint es, als ob Die Twilight-Saga ist zurück, Baby. Ob das gut ist oder nicht, hängt ganz von Ihren persönlichen Vorlieben ab, aber es kann noch eine Weile dauern Dämmerung, Neumond, Finsternis und beide Teile von Tagesanbruch kommen aus den Netflix Top 10.