July 29, 2021

Ungesehene Bilder von Gianni Versace

Donatella Versace hat heute ein paar Schnappschüsse gepostet, auf denen sie mit ihrem Bruder Gianni Versace auf ihrem offiziellen Instagram-Account lächelt, als Erinnerung an seinen Tod sowie an all ihre glücklichen Erinnerungen seit ihrer Kindheit.

Der italienische Modedesigner Giovanni Maria „Gianni“ Versace war der Gründer der Luxus-High-End-Marke „Versace“ und nach seinem Tod erbte Donatella Francesca Versace einen Teil dieses internationalen Modelabels und wurde die neue Designchefin.

Heute, am 15. Juli 1997, wurde Gianni Versace vor seiner Villa in Miami Beach erschossen, was von seinem britischen Stylisten Dean Aslett, der mit Gianni in seinem Strandhaus feierte und übernachtete, genau beobachtet wurde. Der 50-Jährige wurde von Andrew Cunanan ermordet, der 8 Tage nach der Ermordung von Versace Selbstmord beging. Es gab auch eine Fernsehserie, die Giannis Ermordung gewidmet ist, „The Assassination of Gianni Versace: American Crime Story“, die auf Maureen Orths Buch „Vulgar Favors: The Assassination of Gianni Versace“ basiert.

Donatella und Gianni Versace

Donatella hat den Beitrag mit einem Titel versehen und geschrieben: „Wir haben uns immer zum Lächeln gebracht. Gianni, ich vermisse dich jeden Tag Gianni Versace, 2. Dezember 1946 – 15. Juli 1997” Auf ihrer Instagram-Seite finden sich oft Posts von Gianni mit herzerwärmenden Bildunterschriften, die ihre Liebe zu ihrem Bruder zeigen.

Italien, 1996


Dieses Bild entstand vor genau 25 Jahren in Modena, Italien. Gianni und ich besuchten ein Benefizkonzert – es fühlt sich an wie gestern“, schrieb Donatella am 13. Juni 2021.

Giannis Geburtstag

Am 2. Dezember 2020 widmete sie Gianni einen Geburtstagspost und schrieb: „Heute hat mein Bruder Gianni Geburtstag. Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an ihn denke. Alles Gute zum Geburtstag Gianni”

Das italienische Geschwister-Designer-Duo hätte mit seinem kombinierten Talent die Modebranche verändern können, aber die Tragödie, dass eine Modeikone brutal ermordet wurde, während er seine Urlaubszeit in seinem persönlichen Raum mit seinen Freunden verbrachte, ist ergreifend unfair und einer der berühmtesten Fälle während Ende der 90er Jahre, weil es auch die größte gescheiterte Menschenjagd in der US-Geschichte war.

New York, 1995

„Das war New York, 28. Januar 1995. Hier bin ich mit meinem Bruder Gianni und Elton. Wir nahmen an einer Wohltätigkeitsveranstaltung teil, um Spenden für Elton Johns Aids Foundation zu sammeln.

Elton war einer der ersten, der den Mut hatte, aufzustehen und etwas gegen die AIDS-Krise zu tun. Mein Bruder war mutig genug, einer der ersten zu sein, der sich öffentlich für ihn herausstellte.

Zwei wirklich großartige Männer. Ich bin gesegnet, Elton immer noch als Freund zu haben und einen Bruder wie Gianni zu haben.“ Schrieb Donatella in ihrem Instagram-Post. Sie verlor ihren geliebten Bruder, aber die Welt verlor eine wahre Modeikone sowie einen Philanthrop.

Met Gala, 1993

„Gianni war an diesem Abend mein Stylist. Zu einer Sache konnte ich meine Meinung nicht sagen. Er wählte meine Kleidung, meine Haare, mein Make-up und meinen Schmuck aus. Ich hatte bei ALLEM nichts mitzureden!

Das Bondage-Oberteil, der Lederrock und die hohen schwarzen Stiefel mit goldenen Ketten stammten alle aus unserer Herbstkollektion 92 mit dem Titel „Miss S&M“!

.