July 29, 2021

‘Wenn sie sagen, dass jemand anderes CM sein muss…’: Chhattisgarh CM Bhupesh Baghel trifft das Oberkommando des Kongresses

Chhattisgarh CM Bhupesh Baghel&nbsp | &nbspBildnachweis:&nbspANI

Schlüssel-Höhepunkte

  • Der CM von Chhattisgarh traf sich nicht mit der Kongresspräsidentin Sonia Gandhi, führte jedoch Gespräche mit Priyanka Gandhi und dem hochrangigen Parteichef Pawan Bansal
  • Er wird auch den verantwortlichen Chhattisgarh Congress PL Punia sowie den Generalsekretär KC Venugopal . treffen

Neu-Delhi: Chhattisgarhs Chief Minister Bhupesh Baghel traf am Sonntag in der Hauptstadt des Kongresses mit dem Oberkommando des Kongresses zusammen und erörterte den möglichen Führungswechsel im Bundesstaat, teilten Quellen mit.

Es kursieren Gerüchte, dass Baghel von der Parteiführung für zweieinhalb Jahre zum Chief Minister von Chhattisgarh ernannt wurde und ein Wachwechsel im Staat wahrscheinlich ist.

Nach einem Treffen mit dem Oberkommando der Partei in Neu-Delhi sagte Bhupesh Baghel: „Das Oberkommando hat mich angewiesen, den Eid (als Chief Minister) zu leisten, also habe ich den Eid abgelegt , dann wird es so sein. Solche Vereinbarungen passieren in einer Koalitionsregierung.”

In einem Gespräch mit den Medien am 10. Janpath sagte er auch, dass er bereit sei, die Verantwortung für die Parlamentswahlen in Uttar Pradesh zu übernehmen, die im nächsten Jahr anstehen.

Er sagte: „Der Kongress hat eine Dreiviertelmehrheit in Chhattisgarh. Ich habe (Kongress-Generalsekretärin) Priyanka Gandhi ji getroffen; jetzt treffe ich (Senior Leader) PL Punia ji werde es tun.”

Der CM von Chhattisgarh bestätigte auch, dass er die Kongresspräsidentin Sonia Gandhi nicht getroffen habe, sondern Gespräche mit Priyanka Gandhi und dem hochrangigen Parteivorsitzenden Pawan Bansal geführt habe.

Er fügte hinzu, dass er den verantwortlichen Chhattisgarh Congress PL Punia sowie den Generalsekretär KC Venugopal treffen wird.

In der Zwischenzeit hat PL Punia den Medien mitgeteilt, dass es nach einigen Jahren keine solche Formel für den Wechsel des Ministerpräsidenten gibt.

„Wie Bhupesh Baghel ji auch diese Dinge geklärt hat, gibt es kein solches Verständnis oder eine Formel. Es gibt keinen Sinn in einer solchen Formel, wie die Kongresspartei eine Dreiviertelmehrheit in Chhattisgarh hat. Eine solche Vereinbarung findet in Koalitionsregierungen statt mit einer Dreiviertelmehrheitsregierung”, sagte er.