September 25, 2021

Wie wichtig sind Ihnen die Anpassungsmöglichkeiten von Android?

Die Anpassung hat Android schon immer von anderen Betriebssystemen unterschieden und reicht bis in die Anfänge zurück. Egal, ob es sich um Hersteller handelt, die einzigartige (und normalerweise schlechte) Skins herstellen oder Power-User, die Launcher oder benutzerdefinierte ROMs installieren, Ihr Telefon sich wie Ihr eigenes anfühlen zu lassen, war schon immer eine Kernkomponente der Plattform. Da Android jedoch zu einem ausgereiften Ökosystem heranwächst, kann sich das Bedürfnis des Publikums, jeden Aspekt eines Geräts zu ändern, beginnen, sich zu ändern.

Beide Seiten dieses Themas tauchten diese Woche in den Nachrichten auf. Nachdem die neueste Android 12-Beta das „Stil“-Menü zugunsten vereinfachter Material-You-Optionen entfernt hatte, dachten viele Leute – einschließlich Ihrer wirklich –, dass es zurückkehren würde, bevor die stabile Version später in diesem Jahr ausgeliefert wird. Nicht so, sagt Google. Obwohl Tester einen Fehlerbericht beim Issue Tracker eingereicht haben, bestätigte ein Google-Mitarbeiter, dass die alten Schriftart- und Symboloptionen von Android 11 durch die automatische Anpassung von Material You ersetzt werden. Dies ist eine weitaus eingeschränktere Möglichkeit, Ihr Telefon zu optimieren, und viele Benutzer waren frustriert.

In der Zwischenzeit haben die Entwickler von Nova Launcher – einem der besten Launcher von Drittanbietern im Play Store heute – eine Beta für Nova7 basierend auf dem neuesten AOSP-Code angekündigt. Nova hat es Ihnen immer ermöglicht, alles am Startbildschirm Ihres Telefons zu ändern, und dieses neue Update weicht nicht von diesem Weg ab und fügt kleine Details wie das Ändern der Krümmung Ihrer Widgets hinzu. Während Alternativen definitiv einige Benutzer überzeugt haben – Lawnchair-Fans, hör auf – es ist immer noch großartig, eine langjährige App wie Nova noch in der aktiven Entwicklung zu sehen.

Es sind zwei Seiten derselben Medaille. Launcher von Drittanbietern werden immer weiter über ihren ursprünglichen Umfang hinaus erweitert, während Google die Optionen in Android weiter reduziert (auch wenn diese Bemühungen hauptsächlich auf Pixel-Telefone beschränkt sind). Vor diesem Hintergrund wird es interessant sein zu sehen, wo unser Publikum beim Thema Anpassung steht. Ist es nicht einmal eine Frage oder macht es so oder so keinen Unterschied?

Wird geladen …